Beliebte Campervans

Maui Platinum Beach

Maui

Platinum Beach

4 Erwachsene

Toilette

Dusche

Automatik

Apollo Euro Deluxe 6

Apollo

Euro Deluxe 6

6 Erwachsene

Toilette

Dusche

Automatik

Apollo HiTop

Apollo

HiTop

2 Erwachsene

Automatik

Britz 2-Berth Hitop

Britz

2-Berth Hitop

2 Erwachsene

Automatik

Britz Scout 4WD

Britz

Scout 4WD Camper

2 Erwachsene

Automatik

Maui Spirit 2 T/S Ultima

Maui

Spirit 2 T/S Ultima

2 Erwachsene

Toilette

Dusche

Automatik

Apollo Trailfinder Camper

Apollo

Trailfinder 4WD Camper

2 Erwachsene

nur Solardusche

Manuell

Britz 4-Berth Explorer

Britz

4-Berth Explorer

4 Erwachsene

Toilette

Dusche

Automatik

Travellers Auto Barn Hi5 Camper - (HIFI)

Travellers Auto Barn

Hi5 Camper - (HIFI)

4 Erwachsene 1 Kind

Automatik

Cheapa Campa 4WD Camper

Cheapa Campa

4WD Camper

2 Erwachsene

nur Solardusche

Manuell

Cheapa Campa Cheapa Trailfinder

Cheapa Campa

Cheapa Trailfinder 4x4

2 Erwachsene

nur Solardusche

Manuell

Mighty 2-Berth Highball

Mighty

2-Berth Highball

2 Erwachsene

Manuell

Möglicherweise sind nicht alle Fahrzeuge verfügbar. Verwenden Sie das Suchwerkzeug, um die Verfügbarkeit für Ihre Reisedaten zu prüfen.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Einschränkungen bei der Erkundung des Northern Territory mit dem Wohnmobil?

Können dem Wohnmobil-Mietvertrag zusätzliche Fahrer hinzugefügt werden?

Kann ich am Flughafen in Darwin ein Wohnmobil mieten?

Ist wildes Campen in Darwin und dem Northern Territory erlaubt?

Ist die Anmietung von Campervans mit unterschiedlichen Abgabeorten möglich?

Muss ich bei der Anmietung eines Fahrzeugs eine Kaution hinterlegen?

Was für einen Führerschein benötige ich, um in Australien ein Wohnmobil zu fahren?

Ist die Anmietung von Wohnmobilen mit unbegrenzter Kilometerzahl möglich?

Gibt es Einschränkungen bei der Erkundung des Northern Territory mit dem Wohnmobil?

Im Allgemeinen dürfen Mietcamper nur auf asphaltierten Bitumenstraßen gefahren werden.

Für 4WD-Fahrzeuge können je nach Vermieter unterschiedliche Einschränkungen gelten.

Obwohl sie sich im Outback befinden, sind viele der Straßen rund um das Northern Territory und Darwin gepflegt und asphaltiert.

Es ist zu beachten, dass selbst mit diesen Einschränkungen viele der beliebten Touristenattraktionen immer noch zugänglich sind. Der Kakadu-Nationalpark, der Litchfield-Nationalpark und die Straße nach Alice Springs sind alle über gut ausgebaute asphaltierte Straßen zugänglich.

Können dem Wohnmobil-Mietvertrag zusätzliche Fahrer hinzugefügt werden?

Ja, es ist bei den meisten Wohnmobilvermietern Standard, einen zusätzlichen Fahrer zuzulassen. Dieser Fahrer und alle anderen müssen auf dem Mietvertrag namentlich genannt werden, und es kann eine geringe Gebühr anfallen.

Zusätzliche Fahrer müssen außerdem im Besitz eines entsprechenden Führerscheins sein und die Altersanforderungen an den Fahrer erfüllen.

Kann ich am Flughafen in Darwin ein Wohnmobil mieten?

Es gibt zwar keine Wohnmobilvermietung direkt im Terminal des Flughafens in Darwin, doch gibt es im Umkreis von 7-11 km (4-7 Meilen) mehrere Wohnmobilvermieter.

Die Depots sind mit dem Taxi oder Uber leicht erreichbar.

Ist wildes Campen in Darwin und dem Northern Territory erlaubt?

Wie in den meisten Teilen Australiens ist wildes Campen nur an ausgewiesenen Plätzen erlaubt. Ein Campingplatz im Northern Territory kostet in der Regel etwa $3-$15 (AUD) pro Nacht, während ein Aufenthalt in einem Ferienpark etwa $40-$120 pro Nacht kosten kann.

Ist die Anmietung von Campervans mit unterschiedlichen Abgabeorten möglich?

Ja, eine große Anzahl von Verleihfirmen erlauben unterschiedliche Rückgabeorte. Unser Vergleichstool zeigt Ihnen die Verfügbarkeit auf der von Ihnen bevorzugten Strecke und berücksichtigt automatisch alle von der Wohnmobilvermietung berechneten Einweggebühren.

Beliebte Strecken mit Start in Darwin sind:

  • Darwin nach Cairns
  • Darwin nach Brisbane
  • Darwin nach Broome (Westaustralien)
  • Darwin nach Perth
  • Darwin nach Alice Springs

Muss ich bei der Anmietung eines Fahrzeugs eine Kaution hinterlegen?

Bei der Anmietung eines Fahrzeugs wird standardmäßig eine Kaution, auch als "Selbstbeteiligung" bezeichnet, erhoben, d.h. der Betrag, den der Mieter im Falle eines Unfalls oder einer Beschädigung des Fahrzeugs zu zahlen hat. zu

Die Höhe der Kaution schwankt je nach dem zum Zeitpunkt der Anmietung gewählten Versicherungspaket und wird der Kredit- oder Debitkarte des Mieters belastet und abgebucht.

Was für einen Führerschein benötige ich, um in Australien ein Wohnmobil zu fahren?

Alle Fahrer müssen im Besitz eines aktuellen und vollwertigen Führerscheins sein, um ein Fahrzeug zu mieten. Ausländische Führerscheine sind zulässig, wenn sie auf Englisch sind oder von einer beglaubigten englischen Übersetzung beigleitet werden. Andernfalls ist ein Internationaler Führerschein (IDP) erforderlich.

Ist die Anmietung von Wohnmobilen mit unbegrenzter Kilometerzahl möglich?

Ja, im Allgemeinen sind unbegrenzte Kilometer bei Standardfahrzeugmieten in Australien inbegriffen. Für einige Fahrzeugtypen, z.B. 4x4-Wohnmobile, gelten Beschränkungen. Das Vergleichstool zeigt Ihnen, ob Ihr bevorzugtes Fahrzeug unbegrenzte oder beschränkte Kilometer hat.

Bitte beachten Sie: die Richtlinien der einzelnen Leihfirmen weichen von einander ab. Überprüfen Sie daher bitte die Geschäftsbedingungen Ihrer Leihfirma.

Marken

Beliebte ausleihbare Campermarken

Apollo

Apollo, einer der größeren Wohnmobilvermieter, ist seit 1985 tätig und unter den Wohnmobilvermietern sehr bekannt. Apollo-Fahrzeuge sind an mehreren Standorten auf der ganzen Welt verfügbar. Ein Apollo-Wohnmobil ist im Allgemeinen weniger als 3 Jahre alt. Das Unternehmen verfügt über eine große Auswahl an Fahrzeugen, von kleineren Lieferwagen bis hin zu größeren Luxus-Reisemobilen.

Britz

Britz ist eine der größeren Wohnmobilmarken mit mehreren Depots in verschiedenen Ländern und einer großen Auswahl an Fahrzeugen. Britz unterhält eine Flotte neuerer Fahrzeuge, wobei die Wohnmobile im Allgemeinen weniger als 3 Jahre alt sind. Britz ist Teil der THL-Gruppe, zu der auch Maui, Mighty Campers und andere internationale Wohnmobil-Vermietungsmarken gehören.

Cheapa Campa

Cheapa Campa ist Teil der Apollo-Gruppe und vermietet Fahrzeuge, die als zu alt gelten, um zur Hauptmarke Apollo zu gehören. Cheapa ist nach wie vor eine sehr beliebte Wahl und wird praktisch überall dort angeboten, wo sich Apollo befindet. Es bietet etwas ältere, qualitativ hochwertige Wohnmobile zu einem niedrigeren Preis an.

Maui

Maui ist eine weitere bekannte Wohnmobil-Vermietungsmarke, die zur THL-Gruppe (Britz, Mighty und andere internationale Marken) gehört. Maui ist auf größere Luxus-Reisemobile spezialisiert, wobei alle Fahrzeuge weniger als 2 Jahre alt sind. Ein Wohnmobil von Maui ist oft eine gute Wahl für größere Gruppen und für diejenigen, die einen komfortablen Urlaub auf der Straße verbringen möchten.

Mighty

Mighty ist eine weitere Wohnmobil-Vermietungsmarke, die zur THL-Reisemobilvermietungsgruppe gehört (Britz, Maui und andere internationale Marken). Mighty Rentals verfügt über Fahrzeuge für Gruppen von 2 bis 6 Personen. Die Flotte von Mighty besteht aus ehemaligen Britz- und Maui-Fahrzeugen, die als zu alt gelten, um für die Hauptmarken zu passen. Mighty Rentals bietet hochwertige ältere Fahrzeuge zu einem günstigeren Preis an.

Travellers Autobarn

Travellers Autobarn ist eine preisgünstige Wohnmobil-Mietmarke, die sich an Rucksacktouristen wendet und Wohnmobile an mehreren internationalen Standorten anbietet. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Fahrzeugen an, vom Kombi bis hin zu 5-Bett Familienmodellen.